...................
Hier können Sie Einladungskarten der letzten 40 Jahre Feuerwehr-Ball in Rayen sehen. Der Alterskamerad Gerd Eickhaus hatte die Karten immer gesammelt. Jetzt habe ich sie von seinem Sohn bekommen und somit kann man auf eine über vierzig-jährige Tradition des Feuerwehrballs der Löschgruppe Rayen-Vluynbusch-Hochkamer (Freiwillige Feuerwehr Neuk-Vluyn) schauen.
Der Ball fand von 1978 bis 1994 im OT Hochkamer, Haus Hackstein statt.
Von 1978 bis 1985 unter der Leitung von Brandmeister Fritz Lohman und den Stellvertretern Karl Eicker, Wilhelm Neckritz sowie Wilhelm Buss.
Von 1986 bis 1995 unter der Leitung von OB Wilhelm Buss und den Stellvertretern Wilhelm Neckritz und H.G. Eickhaus.
1994 war der letzte Ball im Haus Hackstein. Heute ist hier ein Wohngebiet.
1995 war einmalig ein Ball im Rayener Bergheim.
Musikalisch waren in der Zeit von 1978 bis 1995 folgende Gruppen vertreten: Kapelle Jupp Landmesser, CALYPSO, Hans Willemsen Combo, Hallers-Music-Campany, The Moonlights, Die Asberger Boys, 4-Mann-Kapelle Phesatomics und The Rangers.
.....................
1996 war dann ein neuer Veranstaltungsort gefunden worden.
Die Landschänke zur Grenze und deren Wirt Ernst Deselaers an der Eyller Strasse in Neukirchen-Vluyn.
Dort finden die Feuerwehrbälle bis heute statt.
Von 1996 bis 2003 unter der Leitung von OB Wilhelm Buss und den Stellvertretern OB H.G. Eickhaus H.W. van Rechtern und UBM Falk Schlüsener
Von 2004 bis 2009 BM Falk Schlüsener und dem Stellvertreter HBM H.W. van Rechtern
Musikalisch waren in der Zeit von 1996 bis 2009 folgende Gruppen vertreten: Sonny-Boys, Stimmungs-Duo Willy und Markus, Tanz und Unterhaltungs Band COLIDA, Crash Dance Kompanie, Musikduo Markus und Willy, Enjoy, die Rheurdter Regimentstöchter und DuoFunTime.
..........
Von 2010 bis 2014 BI Falk Schlüsener und den Stellvertretern HBM H.W. van Rechtern sowie OB Detlef Rudnick
Von 2015 bis heute BI Markus Haase und Stellvertreter OB Christian Buss.
Musikalisch waren in der Zeit von 2010 bis 2017 folgende Gruppen vertreten: DuoFunTime, DJ Andre und Tow For You.
.
2018 wird der Feuerwehrball durch etwas Neues ersetzt.
Ein völlig neues Konzept.

Feuer-Rock statt Feuerwehrball

Seit Jahrzehnten ist der Feuerwehrball der Löschgruppe Rayen-Vluynbusch-Hochkamer ein fester Termin im Kalender der Aktiven und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr und der Bevölkerung in Neukirchen-Vluyn. Aufgrund der Beteiligung in den letzten Jahren war uns jedoch klar:

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !

Auch in diesem Jahr werden wir am 20. Januar 2018 wieder zur „Landschänke zur Grenze“, am Ortsrand von Rayen laden, doch diesmal lassen wir es zeitgemäß „richtig krachen“. Mit den Erfahrungswerten unserer Feierlichkeiten zum 90-jährigen Jubiläum unserer Löschgruppe im Frühsommer diesen Jahres wurde uns klar, dass wir uns von Anzug und Abendkleid, Dienstuniform und Festreden verabschieden müssen, um die Tradition des Feuerwehrballs auch in Zukunft aufrecht erhalten zu können. Wir verpassten unserer Party zum Start in das neue Feuerwehr-Jahr eine Frischzellenkur.

Was gibt‘s Neues???

Wir wollen mit Euch in einer illuminierten, magischen Winterwelt im Stil einer Rocknacht-Aprés-Ski-Party feiern. Dazu wurden Festsaal, Tische und Bestuhlung aus unserem Organisationsgedanken genauso gestrichen wie das Tragen der traditionellen Dienstuniform. Der Name „Feuer-Rock-Zauber“ symbolisiert die drei Grundgedanken der Party. Mit Feuer im Herzen, mit erstklassiger Rock- und Aprés-Ski-Musik aus allen Jahrzehnten in den Ohren wird eine Party in einer zauberhaften Landschaft steigen, wie sie in Rayen noch keiner gesehen hat. Laßt euch in eine andere Welt entführen. Das Verrückte dabei:

Wir feiern im Januar drinnen und draußen, also zieht Euch warm an!

Ihr werdet an diesem Abend nie still stehen. Nicht nur mit zwei wechselnden Musikarealen werden wir Euch in Schwung halten. Die Entdecker unter Euch werden neben typischen Einsatzszenarien unseres Feuerwehrlebens, z.B. der Brandwache, dem Flächenbrand, der Löschhütte und dem Zimmerbrand, an diesem Abend immer wieder auf’s Neue mehr als überrascht. Natürlich werden wir nicht vergessen Euch genügend einzuheizen, um der Kälte ordentlich wiederstehen zu können. Dazu werden wir Euch nicht nur verschiedene Feuer- und Wärmestellen anbieten. Sind es Fabelwesen oder Feuerschlucker, verrückte Kellner oder „prominente“ Musiker die wir zwischen Euch stellen?

Ihr erfahrt es nur vor Ort, am 20.01.2017, ab 19 Uhr auf dem Gelände der Landschänke zur Grenze, Eyller Str. 75, 47506 Neukirchen-Vluyn

Vorverkaufsstellen:
Monterkampshof (Rayen)
Bäckerei Nöthen (Rayen)
Möbelhaus Tersteegen (Rayen)
Eintritt: 9,99 € pro Person
ACHTUNG: Die Eintrittskarten sind nur in der Anzahl verfügbar, wie wir Euch Platz bieten können !

INFO

auf dieser WEBSEITE möchte ich Euch tolle Bilder sowie Reisen mit und ohne Motorrad vorstellen.

KONTAKT ADRESSE

ADRESSE:
Georg Bäumel
Neukirchen Vluyn

Email: info@derboemmel.de

KONTAKTFORMUAR

© Copyright 2007 FADOMS . All Rights Reserved.