Motorradtour von Fes zum Dünengebiet
ERG CHEBBI SAHARA MAROKKO
im März 2013



Im Herbst 2012 fragte Clemens Eicker von EATV Racing mich, ob ich Lust hätte, mal mit in die Wüste zu kommen. Auf meine Bedenken, ob ich mit der F dort auch zurecht kommen würde, meinte er: kein Problem. Also kamen Stollenreifen auf die F, ich habe die Lackteile staubsicher verklebt und eine Inspektion gemacht, u.a. die Übersetzung (mehr Durchzug) geändert. Die Reise begann am 09.03. per Flugzeug, die Motorräder und Quads wurden vorher mit dem Race Truck nach Fes, Marokko, verschickt. In Fes war die erste Übernachtung und Übernahme der heil gelandeten Fahrzeuge. Am nächsten Tag ging es ca. 250 km durch das Atlas-Gebirge nach Misior zur zweiten Übernachtung. Dann ging es endlich in Richtung "Sandkasten" nach Merzuga; ca 400 km, wovon ca 150 km reine Pistenstrecke. Dort liegt das Dünengebiet Erg Chebbi, wo wir 5 Tage blieben und unseren Spaß mit den Moppeds und Quads hatten. Bei den Tagesausflügen musste man entweder ein Navi haben oder einen verdammt guten Orientierungssinn. Insgesamt waren wir ein tolle Truppe von 17 Leuten. Wir hatten tolles Wetter, nette Leute, super Essen und sehr schöne Unterkünfte. Ich war begeistert von diesem Urlaub und denke, es war nicht das letzte Mal im "Sandkasten".
Ich bedanke mich bei Clemens und Birgit Eicker für die tolle Organisation und reibungslose Durchführung der Reise


zu den Bildern...





INFO

auf dieser WEBSEITE möchte ich Euch tolle Bilder sowie Reisen mit und ohne Motorrad vorstellen.

KONTAKT ADRESSE

ADRESSE:
Georg Bäumel
Neukirchen Vluyn

Email: info@derboemmel.de

KONTAKTFORMUAR

© Copyright 2007 FADOMS . All Rights Reserved.